Wir über uns

Der Kindergarten St. Irmengard ist eine altersgeöffnete Einrichtung, in der Kinder zwischen 2,9 und 6 Jahren pädagogisch betreut werden.

Derzeit besteht die Einrichtung aus vier Kindergartengruppen, davon eine Ganztagesgruppe sowie einer verlängerten Gruppe bis 15:00 Uhr.

Die Kindergartenkinder haben die Möglichkeit, in unserer Einrichtung ein Mittagessen einzunehmen.

Der Kindergarten liegt im nordöstlichen Randbereich, zwischen Schule, Kinderkrippe und Sportplatz. In unmittelbarer Nähe befinden sich landwirtschaftlich genutzte Felder und Waldflächen.

Der Kindergarten St. Irmengard befindet sich in der Schulstraße 6, nahe der Grund- und Hauptschule und der Kinderkrippe des Ortes.

Eine ruhige Verkehrssituation lässt alle gut und sicher in den Kindergarten kommen, sei es zu Fuß oder mit dem Auto. Die KiTa verfügt über ausreichende Parkplätze. Die Kirche, öffentliche Gemeindeeinrichtungen, wie Schule, Kinderkrippe, Bücherei oder Sportplatz sind auch gut zu Fuß zu erreichen.